KOTI Spiralbürsten

Die Bezeichnung dieser Bürsten erklärt sich aus der spiralförmigen Anordnung der Beborstung. Was sich aber nicht am Namen ablesen lässt, ist die enorm vielseitige Einsatzmöglichkeit dieser Bürsten.

Spiralbürsten haben dank des vollen Besatzes eine lange Lebensdauer. Ins Auge springt ferner der durch die Konstruktion bedingte gleichmäßige Besatz, weswegen beispielsweise eine streifenlose Reinigung möglich ist. Die Dichte des Besatzes hängt natürlich von der jeweiligen Anwendung ab. Die Spiralbürsten sind mit Bürstenkern, als lose Spiralen oder auf ein dünnwandiges Rohr mit umfalzten Enden montiert lieferbar. Der Besatz kann nach innen wie außen erfolgen. Er besteht aus Nylon, Glasfasern, Rosshaar, Messing oder gewelltem Stahldraht. KOTI fertigt seine Spiralbürsten in zwei Grundausführungen: als Einzelband- oder Doppelbandsystem.

Einzelband
Bei den Einzelband-Spiralbürsten, mit einem Innendurchmesser ab 5 mm, werden die Fasern mit Kerndraht in ein U-Profil aus Stahl geklemmt. Selbstverständlich sind diese Bürsten in jeder gewünschten Länge, in diversen Profilbreiten und mit sämtlichen Besatzarten lieferbar. Die Einzelbandausführungen fertigt KOTI serienmäßig in Profilbreiten von 2,5 mm bis 12 mm.

Doppelband
Wenn hohe Belastungen entstehen, ist die Doppelband-Spiralbürste ohne Frage die beste Wahl, da sie sowohl eine optimale Besatzdichte garantiert, als auch den Besatz bei hohen Geschwindigkeiten sicher in der Bürste fixiert.
Die Konstruktion des Doppelbandtyps besteht aus zwei Metallbändern, wobei das Außenband das Innenband fest umschließt. Die Anzahl der Öffnungen sowie deren Größe lassen sich anpassen. Diese Konstruktion hat den Vorteil, dass man die Dichte des Besatzes sehr gut dosieren und alle Besatzmaterialien benutzen kann: von sehr feinen Borsten bis hin zu sehr starken Stahlborsten und Kunstfasern. Dabei ist der Halt der Borsten immer gewährleistet. Das Doppelbandsystem hat in der Praxis den Vorteil, dass - wenn an irgendeiner Stelle einmal eine Beschädigung auftritt - sich nur an dieser Stelle ein Bündel lösen kann, während die Befestigung der anderen Bündel intakt bleibt. Jedes Bündel ist einzeln festgeklemmt.

Vorteile Spiralbürsten:

  • Besatz nach innen und nach außen möglich.
  • Hohe Umlaufgeschwindigkeit.
  • Einfache Montage und Demontage.
  • Viele Anwendungsmöglichkeiten.
  • Relativ kleinem Durchmesser zur Verfügung.
  • Verschiedene Arten von Spiralen, sowohl Einzelband als Doppelband.

Kontaktieren Sie uns

Für weitere Informationen, wenden Sie sich bitte an unsere Verkaufsabteilung.